seit 1961 für Laboe

Die LWG

Schon die Gründer der LWG haben in Ihrem Programm die These aufgestellt:

"Wir sind der Meinung, dass es auf örtlicher Ebene keine Probleme gibt, die auf parteipolitischer Ebene gelöst werden müssen. Eine politische Links/Rechtseinordnung durch Parteiprogramme und Ideologien zur Bewältigung kommunaler Aufgaben lehnen wir deshalb ab"

Das gilt für uns heute noch genau so.

Die LWG ist eine von allen politischen Parteien unabhängige Gemeinschaft mit dem Zweck Politik ausschließlich für unseren Ort und für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu gestalten. Diese Unabhängigkeit gewährleistet, dass wir Weisungen von Parteizentralen in Berlin, Kiel oder Plön nicht kennen.

 Unsere kommunalpolitischen Entscheidungen werden nicht von den fast in jedem Jahr stattfindenden überörtlichen Wahlen (Landtag, Bundestag, Europa) überschattet und beeinflusst, in denen sich die Parteien auch vor Ort über viele Wochen in Wahlkämpfen engagieren und profilieren müssen.

 Die LWG stellt zu den Kommunalwahlen Kandidaten auf, denen ausschließlich das Wohl Laboes und seiner Einwohner und nicht noch zusätzlich das Machtstreben einer Partei wichtig ist.

 Dadurch ist gewährleistet, dass die Gestaltung der kommunalen Angelegenheiten auch Bürgerinnen und Bürgern anvertraut wird, die parteipolitisch nicht gebunden sind.

  

Darum: LWG!